POSTBUS 21075 • 3001 AB ROTTERDAM • TEL 010 281 6969
NL EN

NAI Schlichtungsklausel – Deutsch

„Zur Lösung aller Streitigkeiten, die sich aus dem vorliegenden Vertrag oder den Nachfolgeverträgen jetzt oder künftig ergeben, stellen die Parteien beziehungsweise stellt die zuerst handelnde Partei einen Mediationsantrag beim Sekretariat des NAI gemäß der NAI-Mediationsordnung. Führt dieser Antrag nicht zur einvernehmlichen Lösung der Streitigkeit mit der Unterzeichnung eines Feststellungsvertrages gemäß Artikel 7(1) (a) der NAI-Mediationsordnung, mit einem Vergleich in Form eines Schiedsspruchs gemäß Artikel 8 dieser Mediationsordnung oder mit einer Kombination aus diesen beiden Schlichtungsmöglichkeiten, so ist die Streitigkeit, jedenfalls deren Teil, der nicht auf eine der vorstehenden Weisen beigelegt wurde, ausschließlich gemäß der NAI-Schiedsgerichtsordnung zu schlichten.“ *

 

* Wird zwischen den Parteien für den Fall ein Mediation nicht zu einem Lösung führt, ebenfalls ein Schiedsverfahren vereinbart, können diese miteinander zusätzlich mehrere Vereinbarungen treffen. Diesbezüglich wird auf das Bestimmte im “empfohlener Text der Schiedsklausel” der Schiedsgerichtsordnung des Niederländischen Instituts für Schiedsgerichtswesen (NAI Arbitragereglement) hingewiesen.

 



Internationaal

Het NAI is er voor nationale en internationale handelspartners
lees verder >

Het nieuwe
NAI arbitragereglement

Ga naar de tekst >

NAI Nieuwsbrief

Meld u nu aan.